Skip to main content

Infrarot- und Kontaktthermometer Fluke 568


Preloader

Infrarot- und Kontaktthermometer Fluke 568

Multifunktionsthermometer für berührungslose Infrarot- und Kontaktmessungen
Für industrielle, elektrische und mechanische Umgebungsbedingungen

Technische Daten

  • Temperaturbereich bei berührungsloser Messung: -40 °C bis 800 °C
  • Ungenauigkeit bei berührungsloser Messung= < 0 °C: ± (1,0 °C + 0,1°/1 °C); > 0 °C: ±1 % oder ±1,0 °C (der größere Wert gilt)
  • Displayauflösung= 0,1 °C
  • Infrarot-Spektralempfindlichkeit= 8 µm bis 14 µm
  • Ansprechzeit bei berührungsloser Messung= < 500 ms
  • Temperaturbereich bei Messung mit Thermoelement Typ K= -270 °C bis 1372 °C
  • Ungenauigkeit bei Messung mit Thermoelement Typ K= -270 °C bis -40 °C: ±(1 °C + 0,2°/1 °C); -40 °C bis 1372 °C: ±1 % oder 1 °C (es gilt der jeweils größere Wert)
  • D:S (Abstand zu Messfleckgröße): 50:1
  • Mindestmessfleckgröße: 19 mm
  • Laserstrahl-Zielhilfe: Einpunkt-Laserstrahl
  • Ausgangsleistung: Wellenlänge: 630 bis 670 nm
  • Emissionsgradeinstellung: Einstellbar durch integrierte Tabelle gängiger Werkstoffe oder digital in 0,01-Schritten von 0,10 bis 1,00 einstellbar.
  • Datenspeicherung mit Uhrzeit- und Datumsangabe: 99 Messwerte
  • PC-Schnittstelle und Kabel: USB 2.0 mit FlukeView® Forms Software
  • Niedrige/hohe Alarme: Akustisch und optisch mit zwei Farben
  • Min/Max/Mittelwert/Differenzwert: Ja
  • Anzeige: Punktmatrix mit 98 x 96 Pixeln und Funktionsmenüs
  • Hintergrundbeleuchtung: Zweistufig (normal oder besonders hell für dunkle Umgebungen)
  • Auslösesperre: Ja
  • Umschaltbar zwischen Grad Celsius und Grad Fahrenheit
  • Stromversorgung: 2 Batterien Typ AA/LR6 und USB bei Verwendung in Verbindung mit einem PC
  • Batterielebensdauer: Bei ständiger Verwendung von Laser und Hintergrundbeleuchtung eingeschaltet: 12 Stunden, Laser und Hintergrundbeleuchtung ausgeschaltet: 100 Stunden
  • Betriebstemperatur: 0 °C bis 50 °C
  • Lagertemperatur: -20 °C bis 60 °C
  • Temperaturbereich mit dem mitgelieferten Thermoelement Typ K: -40,0 °C bis 260 °C
  • Ungenauigkeit mit dem mitgelieferten Thermoelement Typ K: ±1,1 °C von 0 °C bis 260 °C, typisch innerhalb von 1,1 °C von -40 °C bis 0 °C